Wertung

Die Fahrgeschwindigkeit der drei Läufe muss der Straßenverkehrsordnung angepasst sein. Gewertet werden die zwei Zeitläufe.
Pro Klasse ist der Teilnehmer mit der geringsten Zeitdifferenz Klassensieger. Gesamtsieger sind jene beiden Fahrzeuge, die über die Klassen M1 bis M6 und A1 bis A4 die geringste Zeitdifferenz aufweisen.
Bei Zeitgleichheit entscheidet das ältere Baujahr und in der Folge das Alter des Fahrers.
Vorstart ist am Marktplatz Bad Goisern. Nach ca. 2 km ist vor der Zeitnehmung beim Feuerwehrhaus in Lasern anzuhalten. Bis hierher
sind die Geschwindigkeitsbeschränkungen strikt einzuhalten, da dieser Streckenabschnitt überwacht wird und Verstöße gegen die STVO geahndet werden. Gewertet wird die Zeit vom Feuerwehrhaus in Lasern bis zum Ziel in der Ortschaft Wurmstein.

 

Wichtiger Hinweis: Auf der ganzen Strecke gilt die STVO!

ff lasern neu

Oldtimer-Treff ab 20.08.2017 18:00 143 Tage

zehetner neu

goisernwappen

Veranstalter: FF-Lasern | Lasern Nr.9 | A-4822 Bad Goisern a. H. | +43 6135 6706 |  office@goisern-classic.at |        © Web-Experts.AT
SPARKASSE SALZKAMMERGUT AG | IBAN: AT11 2031 4055 0000 8270 | BIC: SKBIAT21XXX